Direkt zum Artikel

Eine sichere Runde durch die Stadt.

So geht‘s!

26 Mai 2020 - 31 Januar 2021 Schreibe das in meinen Kalender

Eine sichere Runde durch die Stadt. So geht‘s!

Bei Menschenansammlungen kann sich das Coronavirus rasch verbreiten. Daher hat die Gemeinde Maastricht für die Innenstadt zusätzliche Maßnahmen angeordnet, sodass keine unverantwortlichen Situationen entstehen. In den vergangenen Sommermonaten herrschte ein hoher Besucherandrang. Daher folgen hier einige Tipps zur Verteilung des Besucheraufkommens, sodass der verfügbare Platz sicher genutzt werden kann. Seit dem 13. Oktober wurden einige Verhaltensregeln erneut verschärft.

Vereinbarungen #SicherdurchMaastricht:

❌  Vermeiden Sie Menschenansammlungen.
↔️  Halten Sie Abstand.
🚶‍♂️  Halten Sie sich rechts.
🔲  Nutzen Sie die Wartezonen vor Geschäften.

Hinweis:

😷 Für öffentliche Innenräume gilt nach wie vor die dringende Empfehlung, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Geschäftsleute dürfen Kunden ohne Mund-Nasen-Schutz den Zutritt verwehren.

🛏 Hotels sind geöffnet, dürfen jedoch nur ihren Gästen Mahlzeiten servieren. Cafés und Restaurants sind geschlossen.

🚶Möchten Sie Maastricht besuchen? Achten Sie auf eine #sichereRundedurchdieStadt und halten Sie Abstand von anderen.

🕖 Am Freitag und Samstag dürfen die Geschäfte bis 19:00 Uhr geöffnet sein. Sehen Sie sich die aktuellen Öffnungszeiten auf der Website Ihres Lieblingsgeschäfts an.


Besuchen Sie rasch: 

Besuchertipps #SicherdurchMaastricht

Mitunter ist in den bekannten Hauptstraßen viel los. Besuchen Sie dann einmal eine andere Straße oder einen anderen Stadtteil. Auch in den Stadtteilen Wyck, ‘t Bassin, Plein 1992, Stokstraatkwartier, Sphinxkwartier und Jekerkwartier gibt es hübsche, authentische Geschäfte zu entdecken. So helfen Sie bei der Verteilung des Besucheraufkommens zur sicheren Nutzung des verfügbaren Raums.

Besuchen Sie Maastricht? Sehen Sie sich auf Visit Maastricht die Top 10 an!

LR Zlbokt075

Mit dem Auto?

An Tagen mit hohem Besucheraufkommen sind die Parkhäuser im Zentrum oft schnell belegt. Mit nachstehenden Tipps lässt es sich vermeiden, dass Sie auf der Suche nach einem Parkplatz länger im Zentrum herumfahren müssen:

  • Kommen Sie von der A2 oder A79? Auf dem Parkplatz P+R Maastricht Noord können Sie kostenlos parken. Sie können Ihre Fahrt mit der Buslinie 10 zum Preis von 2,15 € für eine Hin- und Rückfahrt pro Person in die Innenstadt oder mit der Buslinie 30 zum Bahnhof/Viertel Wyck fortsetzen. Eine Gruppenkarte für 3-5 Personen kostet 5,40 €.
  • Auf einem gebührenpflichtigen P+W-Gelände (Park and Walk) (Frontenpark, Bonnefanten und Stadtpark) können Sie günstiger parken als im Zentrum. Sie erreichen innerhalb von 15 Minuten zu Fuß den Vrijthof oder Markt.
  • Wenn Sie aus Belgien (Lanaken/Maasmechelen) kommen, nutzen Sie die Belvédèrelaan und parken Sie am Stadtrand auf dem P+W-Gelände Frontenpark und Sphinx. 
  • Falls Sie aus südlicher Richtung (Eijsden/Lüttich) oder östlicher Richtung (Cadier en Keer) kommen, parken Sie bitte am Stadtrand auf dem P+W-Gelände Bonnefanten zum Festpreis von 10,- € am Samstag und Sonntag. De Griend, Plein 1992 und De Colonel sind oft weniger stark belegt.

Informieren Sie sich anhand der Übersichtskarte über die verschiedenen Möglichkeiten zum Besuch der Maastrichter Innenstadt.

Änderungen am Vrijthof für den Busverkehr

Busse von Arriva fahren bis zum 31. Januar 2021 eine andere Strecke. Folgende Haltestellen werden nicht mehr angefahren: Markt Richtung Vrijthof, Vrijthof, Bouillonstraat, Tongersestraat, St. Pieterstraat und Hondstraat. Stattdessen können Sie an einer Ersatzhaltestelle in der Nähe ein- und aussteigen. Wir zeigen Ihnen eine Übersicht der nicht mehr verfügbaren sowie der vorübergehenden Haltestellen:

  • Markt – Richtung Vrijthof (Alternative: Haltestelle Mosae Forum oder Boschstraat/Maagdendries)
  • Vrijthof (Alternative: Haltestelle Mosae Forum oder Boschstraat/Maagdendries)
  • Bouillonstraat (Alternative: Haltestelle Cannerplein)
  • Tongersestraat (Alternative: Haltestelle Cannerplein)
  • Hondstraat (Alternative: Haltestelle Sint Pieterskade)
  • Sint Pieterstraat (Alternative: Haltestelle Sint Pieterskade)

Zu Fuß?

  • Bitte beachten Sie die Informations- und Verkehrsschilder.
  • Folgen Sie den Laufstreifen, die auf der Straße angebracht sind.
  • Bitte nutzen Sie die Wartefächer vor den Geschäften, wenn es drinnen zu voll ist.

Markt, Gastronomie und Öffnungszeiten der Geschäfte

  • Die Mittwoch- und Freitagmärkte in Maastricht finden statt.
    Der Maastrichter Freitagmarkt findet ab Freitag, dem 6. November, wieder vollständig auf dem Markt, Vismarkt und in der Hoenderstraat statt. Damit endet die Aufteilung des Marktes auf zwei Plätze: Markt und ’t Vrijthof. Der Markt wurde coronagerecht neu eingeteilt. So wurden die Laufwege verbreitert und es besteht die Möglichkeit, Einbahnverkehr einzurichten. Außerdem haben Marktkaufleute Standfläche abgegeben, sodass wieder alle Kaufleute auf dem Markt gemeinsam einen Standplatz einnehmen können. Der Wochenmarkt ist wieder wie ursprünglich von 9:00 bis 15:00 Uhr geöffnet, sodass Marktbesucher möglichst zeitlich verteilt sind. Die Einteilung ist vorübergehend, solange die Coronamaßnahmen gelten. Für den Mittwochmarkt gilt das gleiche Konzept. 
  • Die Gastronomie ist seit dem 14. Oktober 2020 geschlossen. Standorte mit einer kombinierten Funktion (wie Kinos oder Theater) schließen den Teil mit Gastronomiefunktion. Das Abholen von Mahlzeiten bei Restaurants und Cafés sowie das Liefern von Mahlzeiten sind weiterhin möglich.
  • Freitags und samstags dürfen einige Geschäfte bis 19:00 Uhr geöffnet sein. Sehen Sie sich die aktuellen Öffnungszeiten auf der Website Ihres Lieblingsgeschäfts an. Der verkaufsoffene Abend am Donnerstag ist vorübergehend abgeschafft. Lebensmittelgeschäfte dürfen allerdings länger geöffnet bleiben.
  • Alkoholverbot nach 20:00 Uhr. Dies gilt für den Verkauf, die Lieferung und den Genuss von Alkohol in der Öffentlichkeit.

Öffentliche Toiletten

Seit dem 14. Oktober sind die Gastronomieeinrichtungen erneut geschlossen. Dies heißt leider auch, dass die Möglichkeiten zur Nutzung einer Toilette beschränkter sind. Öffentliche Toiletten gibt es an folgenden Orten:

  • Hauptbahnhof: täglich von 7:00 – 21:00 Uhr
  • Q-Park Vrijthof
    Montag: 12:00 - 19:00 Uhr
    Dienstag - Donnerstag: 10:00 - 19:00 Uhr
    Freitag: 07:00 - 19:00 Uhr
    Samstag: 10:00 - 18:00 Uhr
    Sonntag: 12:00 - 18:00 Uhr 
  • Zusätzliche Toiletteneinheit am Mosae Forum
    Auf dem Platz an der Maas-Seite am Mosae Forum, vor der Stadtverwaltung. Die WC-Nutzung kostet 50 Cent; die Toiletten werden kontinuierlich saubergehalten. 
    Montag: 12:00 - 19:00 Uhr
    Dienstag - Donnerstag: 10:00 - 19:00 Uhr
    Freitag: 07:00 - 19:00 Uhr
    Samstag: 10:00 - 18:00 Uhr
    Sonntag: 12:00 - 18:00 Uhr
  • Im Mosae Forum gibt es eine Behindertentoilette:
    Montag - Mittwoch: 8.30 - 16.30 Uhr
    Donnerstag: 13.30 - 19.00 Uhr
    Freitag 8.30 - 12:30 Uhr 

Mit dem Fahrrad?

Fußgänger müssen den verfügbaren Platz sicher nutzen können. Es ist verboten, Fahrräder einzeln in den Straßen der Innenstadt abzustellen! Nutzen Sie bitte die Fahrradständer oder Fahrradparkanlagen. 

Wo können Sie Ihr Fahrrad abstellen?

  • Zusätzliche Fahrradständer am Mosae Forum und auf dem Vrijthof. Am Mosae Forum steht die mobile Fahrradparkanlage für Veranstaltungen wieder bereit. Zudem wurden auf dem Vrijthof zusätzliche Fahrradständer aufgestellt. Sie befinden sich gegenüber dem Museum aan het Vrijthof/Spaans Gouvernement.
    Diese zusätzlichen Fahrradständer werden bis zum 31. Dezember 2020 beaufsichtigt am:
    • Donnerstag von 7:00 bis 22:00 Uhr
    • Freitag und Samstag von 7:00 bis 21:30 Uhr
    • Sonntag von 11:00 bis 19:00 Uhr
  • Fahrradständer am Markt. Die Fahrradparkanlage ist von Montag - Samstag von 9:30 bis 18:30 Uhr geschlossen. An Sonn- und Feiertagen von 11:00 bis 20:00 Uhr. An verkaufsoffenen Abenden ist die Fahrradparkanlage geschlossen.
  • Fahrradparkanlage Q-Park am Vrijthof
  • Unterirdische Fahrradparkanlage am Hauptbahnhof. Sie ist in den ersten 24 Stunden kostenlos, danach zahlt man 1,25 € pro Tag.
  • Die Fahrradparkanlage an der Kesselskadebleibt noch geschlossen. 

Beachten Sie eventuell längere Wartezeiten an den Fahrradparkanlagen. Halten Sie sich an die 1,5 m-Richtlinien. 

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben?
Alle zwei Wochen erhalten mehr als 15.000 Abonnenten Mobilitätstipps, intelligente Mobilitätslösungen und Geschichten von Pendlern und Unternehmern, die in Südlimburg cleverer unterwegs sind.
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.