direkt zum Artikel

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Hochschule

In den Niederlanden fährt man als Student gratis oder mit Ermäßigung mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Hochschule. Maastricht ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln ausgezeichnet erreichbar. In Maastricht gibt es drei Bahnhöfe: Maastricht Centraal (Hauptbahnhof), Randwyck und Maastricht Noord. Der Bahnhof Randwyck liegt nur 5 Gehminuten vom MUMC+ und der Universität Maastricht entfernt. 

Von Maastricht Hauptbahnhof aus fährt auch stündlich ein Zug nach Aachen. Mit der Linie RE18 gelangt man in 55 Minuten nach Aachen. Der Zug hält auch in Aachen-West und Herzogenrath. In Aachen kann man rasch in die Züge nach Köln, Berlin und Frankfurt umsteigen.

Der Busverkehr wird vom Verkehrsunternehmen Arriva geregelt. Die Verbindungen sind bestmöglich aufeinander abgestimmt, damit möglichst viele Ziele problemlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind. Vom Bahnhof Maastricht aus gelangt man mit dem Bus schnell und bequem in die Innenstadt oder nach Randwyck.

Auch innerhalb der Euregio reist man bequem mit dem Bus. Vom Bahnhof aus fahren Busse Richtung Aachen (Arriva), Lüttich (TEC), Hasselt, Genk, Tongeren und Belgisch Eisden (de Lijn).


Tipp:
Fährst du mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Hochschule? Dann solltest du versuchen – solange es dein Stundenplan zulässt – außerhalb der Stoßzeit am Morgen zu fahren, also vor 7:00 oder nach 9:00 Uhr. Im Bus und Zug ist es dann weniger voll, sodass du dort selbst auch in Ruhe arbeiten oder lernen kannst.

Kombiniere öffentliche Verkehrsmittel mit P+R.

Kombiniere öffentliche Verkehrsmittel mit dem Parken auf einem der P+R-Gelände in Süd-Limburg. Man kann dort zu einer ermäßigten Gebühr oder kostenlos parken und mit dem Bus oder Zug weiterfahren.

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben?
Alle zwei Wochen erhalten mehr als 15.000 Abonnenten Mobilitätstipps, intelligente Mobilitätslösungen und Geschichten von Pendlern und Unternehmern, die in Südlimburg cleverer unterwegs sind.
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.