direkt zum Artikel

Goedkoop door de stad reizen met een deelfiets van Arriva Nextbike

Mit dem Rad gelangt man schnell, umweltfreundlich, günstig und gesund in alle Teile der Stadt. Es gibt drei überdachte Fahrradparkanlagen mit Aufsicht, in denen man das Fahrrad sicher abstellen kann: An der Kesselskade, am Markt und eine unterirdische Fahrradparkanlage am Bahnhof.

Hast du kein eigenes Fahrrad?

Dann solltest du die Leihfahrräder von Arriva Nextbike nutzen. An zentralen Standorten in Maastricht befinden sich die Leih- und Abgabestationen, u. a. an den Bahnhöfen. Künftig werden auch bei einigen Fakultäten der Universität Maastricht Leih- und Abgabestationen eingerichtet. 

Ein Leihfahrrad lässt sich einfach und bequem mieten, u. a. mit einer mobilen App. Jeder kann sie gratis herunterladen. Eine Fahrt von maximal 30 Minuten Dauer kostet 1,50 €. Man zahlt den Betrag mit den Kreditkartendaten, die mit der App gekoppelt sind.

Studierst du an der Universität Maastricht? Dann erhältst du 50 % Ermäßigung auf das Abonnement. Du zahlst 30,- € im Jahr und kannst dann die Leihräder bis zu 30 Minuten pro Fahrt nutzen. 


Weitere Informationen findest du unter
www.nextbike.nl.

Wo findet man Nextbike-Stationen?

Arriva bietet Nextbikes an 9 Orten.

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben?
Alle zwei Wochen erhalten mehr als 15.000 Abonnenten Mobilitätstipps, intelligente Mobilitätslösungen und Geschichten von Pendlern und Unternehmern, die in Südlimburg cleverer unterwegs sind.
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.