Direkt zum Artikel

Schnell zum Ziel

mit dem Leihfahrrad

Leihräder: Die ideale Kombination mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder P+R

Maastricht ist eine kompakte Stadt. Man legt die letzten Kilometer vom Bahnhof zum Ziel einfach mit einem Leihfahrrad zurück. Auch von einem günstigen Parkplatz am Stadtrand ist ein Leihfahrrad eine gute Methode, schnell, günstig und umweltfreundlich zum Bestimmungsort zu gelangen. Arriva bietet Leihräder an 10 Orten an. An den Bahnhöfen der niederländischen Bahngesellschaft NS findet man die öffentlichen Leihräder.

Leihradsystem von Arriva

Die Leihräder von Arriva an 10 bekannten Leihradstationen. Das System wird demnächst auf 25 Standorte mit insgesamt 250 blauen Leihrädern erweitert.    

Die neuen Standorte, an denen man die Leihräder demnächst auch findet, sind u. a. der Koningin Emmaplein, der Onze Lieve Vrouweplein, die Vissersmaas, der Stadtpark, der Fort Willemweg usw. Die Fahrradparksysteme und Leihräder werden ab Ende September phasenweise aufgestellt. Auf der Website arriva.nl/deelfiets und in der Hello-bike App werden die neuen Standorte hinzugefügt, sobald sie in Gebrauch genommen werden.

Leihräder ab 1 Euro 

Die Leihräder können mit der Hello-Bike-App genutzt werden. Die Fahrräder sind mit einem QR-Code versehen, der mit dieser App im Google Play oder App Store lesbar ist. Nach Registrierung können Sie bequem ein Leihfahrrad mieten, das mit einem Bluetooth-Schloss geöffnet wird. Benutzer zahlen für die Dauer der Nutzung. Sobald ein Fahrrad in ein offizielles Leihfahrradparksystem zurückgestellt wird, endet die Gebührenpflicht. Man kann ein Leihrad schon ab 1,00 € für die ersten 20 Minuten nutzen.  

Öffentliche Leihräder

  • Man kann mit einer persönlichen OV-Chipkarte (persoonlijke OV-chipkaart) ein Fahrrad mieten. Darauf lädt man kostenlos das OV-fiets-Abonnement.
  • Für die Nutzung eines öffentlichen Leihrads zahlt man jeweils 3,85 €, bis zu 24 Stunden. Bei längerer Nutzung des öffentlichen Leihrads zahlt man eine zusätzliche Leihfrist (bis zu maximal 72 Stunden). Nach 72 Stunden zahlt man dabei für jeweils 24 Stunden einen Zuschlag von 5,- €. 
  • Man findet die Fahrräder am Bahnhof Maastricht in der unterirdischen Fahrradparkanlage. Man erreicht sie über die Treppen oder Rolltreppe auf dem Bahnhofsvorplatz.
  • Am Bahnhof Maastricht Noord und Maastricht Randwyck stehen die öffentlichen Leihräder in den Fahrradboxen. Man kann sie mit einer OV-Chipkarte (OV-chipkaart) mit einem Fahrradabonnement für öffentliche Leihräder (OV-fietsabonnement) öffnen.

Auf der Übersichtskarte von Maastricht Bereikbaar sieht man, an welchen Standorten Fahrräder verfügbar sind.